Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Dienstleister / Dienstleister
i-Hotel Services ist ein unterteil von i-Hotel Company bvba, Vinçotteplein 28, 2140 Antwerpen, Belgien und ist eingeschrieben bei der Kruispuntbank der Ondernemingen (KBO) unter der Handelskammernummer 0556.692.403 Die Mehrwertsteuer Nummer lautet BE0556.692.403 („Dienstleister).
2. Anwendung
Jede Bestellung / Auftrag  gilt als Einverständniserklärung der Kunden mit unseren allgemeinen Verkaufsbedingungen, die vollständig Teil sind der Übereinkunft, unter Ausschluss aller anderen allgemeinen oder besonderen Bedingungen ausgehend vom Kunde, ausgenommen in Fällen, wo dieses ausdrücklich schriftlich anderslautend festgelegt wurde.
3. Angebote und Annahme der Bestellung / Dienstleistung
Alle unsere Angebote sind freibleibend. Wir sind erst dann an eine Bestellung gebunden, wenn wir diese schriftlich bestätigt haben oder nachdem wir mit der Ausführung begonnen sind. Informationen hinsichtlich der Produkte / die Dienstleistung und des Preisgefüges, wie auch die detaillierte Auftragsinformation, werden erstellt und mitgeteilt unter Vorbehalt von Änderung und Korrektur.
4. Lieferung
Produkte und Dienstleistungen werden ausschließlich in die Länder geliefert, für die die Website die Lieferung vorsieht. Die Lieferung von Produkten und Dienstleistungen wird so komplett wie möglich erfolgen, innerhalb des Zeitraumes, der in der individuellen Auftragsbestätigung angegeben wurde.
Falsch angegebene Lieferanschriften liegen in der Verantwortlichkeit der Kunden und können Anlass sein zu extra Kosten.
Ausgenommen anderslautenden Bedingungen umfassen unsere Preise keine Reisekosten und nicht den Transport und die Lieferung von Gütern zum Kunden. Die Kosten für Transport und Lieferung werden gesondert aufgeführt.
Die genannten Liefertermine sind nicht bindend, sondern werden ausschließlich als Hinweis gegeben. Unter keinen Umständen kann eine Lieferverzögerung Anlass geben zur Annullierung des Kaufs oder Zahlung von Schadensersatz zum Vorteil den Kunden, außer im Falle vorsätzlicher Verspätung.
Wir haben das Recht, Teillieferungen auszuführen. Im Falle von Nicht-Lieferung von Gütern und Dienstleistungen  werden eventuell durch den Kunden bereits bezahlte Beträge ohne Zinszahlungen oder andere Vergütungen zurückerstattet.
 5. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferten Waren und Dienstleistungen bleiben bis zur vollständigen Bezahlung, einschließlich aller Kosten und Lasten, Säumniszuschlägen und Vergütungen, unser Eigentum. Bei Nichtbezahlen behalten wir uns das Recht vor, die Güter und implementierte Dienstleistungen zurück zu fordern, von Rechts wegen und zu Lasten den Kunden.
6. Reklamationen
Reklamationen müssen, um zulässig zu sein, bei uns eingehen: (a) im Falle einer Reklamation wegen nicht-konformer Lieferung innerhalb von acht (8) Tagen nach Lieferung und (b) im Falle von verborgenen Mängeln innerhalb von acht (8) Tagen nach Entdeckung der Mängel oder ab dem Moment, wo eine solche Entdeckung billigerweise hat erfolgen können. Das in Empfang nehmen der Güter und geleistete Dienstleistungen durch den Kunden deckt jeden möglichen Mangel oder Nicht-Konformität, die dann festgestellt werden konnte.
 7. Gewährleistung
Unsere Gewährleistung beschränkt sich auf die Gewährleistung von verborgenen Mängeln und die Gewährleistung im Falle von Konsumentenkauf, beide gemäß des Bürgerlichen Gesetzbuches.
Wir bieten ausschließlich Gewährleistung bei Schäden als Folge von Vorsatz oder groben Fehlern. Wir sind nicht haftbar für allgemeine oder besondere indirekte Schäden, welcher Art auch, die dem Kunden entstanden sind.
8. Widerrufsrecht
Im Rahmen eines Verkaufs auf Abstand an Konsumenten, die innerhalb des Anwendungsbereichs fallen vom Gesetz vom 14. Juli 1991, hat der Konsument das Recht, dem Dienstleister mitzuteilen, dass er von einem Ankauf absieht, ohne Zahlung einer Buße oder Angabe von Gründen, innerhalb von sieben Werktagen, gerechnet ab dem Tag, der auf die Lieferung folgt. Im Falle, dass der Konsument von seinem Widerrufsrecht Gebrauch macht, ist er verpflichtet, die Güter auf eigenes Risiko und eigene Kosten zurückzuschicken zu i-Hotel Company bvba, Vinçotteplein 28, 2140 Antwerpen, Belgien. Güter, die speziell für den Kunden entworfen wurden oder die leicht verderblich sind, werden NICHT zurückgenommen, und der Kunden kann sich hier also nicht auf sein Widerspruchsrecht berufen.
9. Höhere Gewalt
Wir haften nicht für Verzögerungen bei der Ausführung oder dem Nicht-Ausführen unserer Verpflichtungen bei Ergeignissen, die sich unserer normalen Kontrolle entziehen, einschließlich Produktionsunterbrechnungen, Schwierigkeiten bei der Zulieferung oder Mangel an Grundstoffen, nicht verfügbar gestellte Data und Dateien, Arbeitskräften, Energie oder Transport oder Verzögerungen im Transport; Streiks, Aussperrungen, Arbeitsunterbrechungen oder andere kollektive Arbeitskonflikte, Naturkatastrophen, die uns selbst oder unsere Lieferanten treffen, und dies auch dann, wenn diese Ereignisse vorhersehbar sind.
10. Preise und Bezahlung
Die Rechnungen sind innerhalb 14 Tagen zu zahlen an unsere Adresse, Vinçotteplein 28, 2140 Antwerpen, Belgien am Verfallstag, netto ohne Abzug, es sei denn, dies ist ausdrücklich auf der Rechnung erwähnt. Bankdetails: ING Bank, i-Hotel Company bvba, Kontonummer: BE93 3631 3659 8167 in Antwerpen.
Alle Beanstandungen hinsichtlich der Rechnungen müssen, um zulässig zu sein, detailliert per Einschreiben formuliert werden innerhalb von drei (3) Tagen nach Empfang der Rechnung.
Im Fall von Zahlungsverzug werden auf die offenstehenden Rechnungsbeträge von Rechts wegen und ohne, dass eine vorherige Inverzugsetzung notwendig ist, Zinsen berechnet werden á rato von 1% pro Monat ab dem Rechnungsdatum. Bei Nichtzahlung und wenn eine Mahnung mittels gewöhnlicher Post 14 Tage ohne Erfolg geblieben ist, wird darüber hinaus ein pauschaler Schadenersatz verschuldet werden in Höhe von 10% des offenstehenden Betrages.
Wir behalten uns das Recht vor, um bei jeder gänzlichen oder teilweisen Nichtzahlung einer Rechnung am Verfallstag oder eines anderen Verstoßes den Kunden gegen seine Verpflichtungen gegen die Übereinkunft von Rechts wegen und ohne Inverzugsetzung, die Ausführung  aller Übereinkünfte mit dem Kunden auszusetzen oder diese mit unmittelbarem Inkrafttreten zu beenden, ohne notwenige gerichtliche Verfügung und alle, selbst noch nicht verfallene, Schuldforderungen sogleich einzufordern oder die Lieferung nur gegen Barzahlung oder Banküberweisung auszuführen, ungeachtet früherer Vereinbarungen und ungemindert jeglichen anderen Rechts, welches wir geltend machen können.
Das nicht sofortige Auftreten gegen ein Versäumnis des Kunden kann in keinem Fall angesehen werden als Versäumnis unsererseits, um sich später gegenüber uns auf dieses Versäumnis zu berufen.
11. Personendaten
Durch Kommunikation via die Internetsite von i-Hotel Services erlaubt der Kunden ausdrücklich, dass seine Kundendaten verarbeitet und verwendet werden zu Zwecken wie der Administration des Kundenbestands, der Bearbeitung von Bestellungen, Lieferungen und Rechnungen, dem Nachprüfen der Zahlungsfähigkeit, Marketing und Reklame. Die Verarbeitung zu Marketingzielen und die individualisierte Reklame erfolgt ausschließlich dann, wenn sich der Kunde hiermit während des Bestellvorgangs ausdrücklich einverstanden erklärt hat. i-Hotel Services wird die Daten nicht an Dritte weitergeben. Der Kunden hat für alle seine Daten das Recht auf Einsicht und Verbesserung. Der Kunden hat jederzeit das Recht, sich kostenlos zu verwehren gegen die Verarbeitung für Direkt-Marketing-Zwecke. Für mehr Information hierzu kann der Kunden sich wenden an das öffentliche Register der Commissie voor Bescherming van de Persoonlijke Levenssfeer in Brüssel.
12. Nachweis
Alle Parteien akzeptieren innerhalb des Rahmens ihrer Beziehung den elektronischen Nachweis (zum Beispiel: E-mail, back-ups, …)
13. Nichtigerklärung
Für den Fall, dass ein Artikel dieser Bedingungen für nichtig erklärt wird, wird diese Nichtigerklärung die Gültigkeit der übrigen Artikel nicht antasten.
14. Geltendes Recht
Für alle Vereinbarungen geschlossen mit dem Dienstleister gilt das belgische Recht. Das belgischen Gericht in Antwerpen ist exklusiv befugt.
i-Hotel Company bvba / i-Hotel Services
Vinçotteplein 28
2140 Antwerpen
Antwerpen, 2014-2017